Frau prügelt Ungläubigen

Die 49-jährige Laura Reid verprügelte am 20. Oktober 2015 in Kentucky einen körperlich herausgeforderten Menschen, weil er, möglicherweise scherzhaft, zur Antwort gab nicht an Gott zu glauben.

Das brachte sie so in Aufruhr, dass sie mit seinem Metall-Krückstock verprügelte. Danach bewachte Sie ihn 3 Stunden lang und raubte ihn schließlich aus, so dass auch sein Mobiltelephon nicht mehr zur Verfügung stand.

Der Schwerverletzte kroch zur nächsten Tankstelle, wo ein Krankenwagen gerufen werden konnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.