Limonade schmeckt mir auch nicht

Mit der Religion halte ich es wie mit Limonade. Ab und an kucke ich in einem Supermarkt durch die Reihen, aber:

  • in der Einen ist mir zu viel Zucker drin
  • das Aroma der anderen Sorte gefällt mir nicht
  • bei der Nächsten ist mir das imperialistische Verhalten des Herstellers zuwider

Schließlich gehe ich wieder raus, ohne eine Limonade erworben zu haben.

Geht auch.


Anmerkung

Der Katholizismus der römisch-katholische Kirche ist ein »Coca-Cola-Produkt«:

  1. Coca-Cola gibt es nur so und nicht anders
  2. Eigentlich braucht niemand Coca-Cola

vgl. lachsdressur.de/und-fuehre-uns-nicht-in-versuchung/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA Image[ Anderes Bild ]