Späßle g’macht

Ich weiss ja nicht, ob andere Webmaster so Suchworte in ihren Logs nachlesen, aber nehmen wir man an sie tun es. Ich mache mir manchmal einen Spaß und tippe in dem Suchfeld auf christlichen Websites eindeutige Begriffe ein, wie z.B.:

– Kinderficker

– Kinderfickersekte

– Missbrauch

Ja, ich bin das.

 

http://charismatismus.wordpress.com/tag/kinderfickersekte/

Schön, dass man dort den Paragraphen 130 des deutschen StGB zitiert.
Es erinnert mich an so manche Wort sogenannter Bischöfe (Hassprediger?).
Quid pro quo.
Auge um Auge.
Zahn um Zahn.
Leben um Leben.
Wie damals, gelle?
Das mögt ihr doch gerne, so alte Rituale mit BLUT!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.