Tomatensuppe anderst

1 Würfel Gemüsebrühe

1 Würfel Rinderbrühe

Ca. 1 Daumen hoch Olivenöl

Tomatenmark pur

2 – 3 Knoblauchzehen

1/5 Pck. Kräuter der Provence (gefroren)

1 – 2 Teel. Scharfer Senf

Ein bisschen Kapernbrühe

Kapern nach Belieben

Alles in ein Glas verrühren, am Olivenöl nicht sparen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.