Nervensägen

Wenn sie im Rahmen dieser Aktion angerufen werden, notieren sie sich bitte die Nummer des Anrufers. Sie können dann den Anrufer ganz einfach und unproblematisch hier melden:

http://www.bundesnetzagentur.de/DE/Verbraucher/RufnummernmissbrauchSpamDialer/RufnummernmissbrauchSpamDialer_node.html

Wahrschweinlich wird sich dort aber keiner dafür interessieren mit dem Argument »Das Verbot von Kaltaquise betrifft nur kommerzielle Anbieter.« Was ist an dem Dienstleistungsunternehmen Papst AG und an den vielen geldgeilen Kleinsekten NICHT kommerziell?

 

Sie können aber auch die Nummer hier unten als Kommentar einstellen.

Auch können sie gerne selbst die Adresse des Anrufers herausfinden und ihm mit ein paar Freunden einen Besuch abstatten. Am Besten gegen 23:00 Uhr.

http://www.neu-anfangen.org

http://www.facebook.com/neuanfangen

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.